Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Das Football-Event des Jahres

Das alljährlich stattfindende Football-Event des Jahres steht vor der Tür. In Amerika werden beim Finalspiel der American-Football-Profiliga NFL die höchsten TV-Einschaltquoten erreicht. Doch auch im Rest der Welt verfolgen Millionen von Menschen dieses Sportereignis. Auch in Deutschland nimmt die Anzahl an Events in Sportsbars und Pubs zu. Vor allem die spektakulären Shows, die vor, während und nach dem Ereignis stattfinden, sind sehr beliebt. Stars des Showbusiness treten auf und sind ein wahres Highlight für die ganze Familie, von Klein bis Groß. Das Event ist nicht nur ein Football-Ereignis, sondern eine Party, an der jeder, auch vor dem Fernseher, teilhaben kann.

Mittendrin, statt nur dabei. Das war vor 50 Jahren noch etwas einfacher. Damals kostete ein Ticket um die 12 US-Dollar. Mittlerweile ist es ein teurer Spaß. Die Ticketpreise für das Endspiel im Mercedes-Benz Stadium starten bei rund 3.500 US-Dollar.

Snackadium – der ultimative Partykracher

Wer es gern gigantisch mag, der kann sich bei der Kreation eines Snackadiums auslassen. Aus verschiedenen Leckereien – egal welcher Art, am besten natürlich so amerikanisch wie möglich, wird ein Football-Stadion nachgebaut. An Zutaten kann alles verwendet werden – solange es nicht flüssig ist und sich gut als Bausubstanz eignet. Dies können sein:

  • Klein geschnittene Hotdogs, Nachos oder Gemüseschnitze als Fankurve
  • Sandwiches als Stadionwand
  • Guacamole oder Käsesoße als Spielfeld
  • Oliven als Footballspieler

Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wir haben Ihnen eine Bauanleitung für Ihr eigenes Snackadium zusammengestellt.

Sie benötigen:

  • 22 Stehsammler aus Karton
  • 4 Styroporblöcke (optional)
  • 4 flache Alu-Grillschalen
  • Fotokarton (mindestens 60 cm lang)
  • Braunes Packpapier
  • Alufolie
  • Heißklebepistole
  • Klebeband

Schritt 1: Die Seitenwände

Für die beiden langen Seitenwände jeweils 2 mal 8 und für die Spielfeldenden jeweils 2 mal 3 Stehsammler an den Seitenwänden zusammenkleben.

Die Innenseiten anschließend mit Alufolie auslegen – so können Sie auch fettige Snacks bedenkenlos in die Kartons füllen und das Snackadium in den darauf folgenden Jahren wieder verwenden.

Schritt 2: Die Ecken aus Styropor

Die 4 Styroporblöcke mit einer Säge oder einem scharfen Messer abrunden, sodass ein keilförmiger Block entsteht, der an jede der 4 Ecken des Stadions gesetzt wird.

Die Seiten der Styoporblöcke werden nun mit den kurzen Seitenwänden verklebt.

Schritt 3: Die Optik

Damit sich das Snackadium im einheitlichen Look präsentiert, werden die Seitenwände und die Styroporecken nun mit Packpapier umwickelt. Geübte Geschenke-Einpacker sind hier klar im Vorteil.

So kann das Stadion zum Schluss auch besser mit Aufklebern oder kleinen Wimpeln verziert werden.

Schritt 4: Der Tribünenrand

Aus dem Fotokarton nun ca. 7 cm breite Streifen schneiden. Zwei lange Streifen werden am oberen Rand der langen Seitenwände befestigt und zwei kurze an den Stadionenden.

Anschließend die 4 Wände zum Stadion zusammensetzen und miteinander verkleben.

Schritt 5: Das Spielfeld

Für das Spielfeld kommen nun die Alu-Grillschalen zum Einsatz. Dafür werden die Ränder von zwei Schalen an der langen Seite abgeschnitten. Von den anderen beiden Schalen jeweils nur einen langen Rand entfernen. Die Schalen so aneinander setzen, dass eine große Fläche entsteht und die Stöße mit Paket- oder Gewebeband festkleben.

Die „Spielfeld-Schale“ komplett mit Alufolie auslegen.

Schritt 6: Die Füllung

Das Spielfeld kann mit Guacamole befüllt werden. Auf den Seiten markieren Salsa- und Käsedip die Endzonen.Die Tribüne kann mit süßen oder herzhaften Leckereien bestückt werden – von Chips und Brezelchen über Mini-Hotdogs und Blätterteigteilchen hin zu Brownies, Muffins, Gummibärchen und Schokolade.

Der Tribünenrand eignet sich besonders gut um kleine Käse- und Salamihäppchen auf Zahnstochern ansprechend zu präsentieren.

Teilen Sie Ihr Football-Erlebnis mit uns auf Instagram unter dem Hashtag #superbowl2019 und verlinken Sie uns: @globus

Damit die Football-Party bei Ihnen zu Hause ein voller Erfolg wird, finden Sie bei uns eine Vielfalt an Aktionsprodukten, damit Sie das Event kulinarisch optimal umrahmen können. Auch die passende Deko darf natürlich nicht fehlen, um die perfekte Football-Atmosphäre in Ihrem Zuhause zu schaffen.

Boulevard Tank 7 Farmhouse Ale 0,33 l MW

(Nur so lange Vorrat reicht.)

Sweet Burger Stripes/Spicy Burger Chips

(Nur so lange Vorrat reicht.)

Rocky Mountain Marshmallow Original

(Nur so lange Vorrat reicht.)

Lay´s Paprika

(Nur so lange Vorrat reicht.)

Mini Brownies, 240 g

(Nur so lange Vorrat reicht.)

Jim Beam White oder Red Stag 40 % Vol. oder Jim Beam Honey oder Apple 35 % Vol.

(Nur so lange Vorrat reicht.)

Stolle Chicken Box Home Style, 650 g

(Nur so lange Vorrat reicht.)

LECKER Burger Buns 4er, 300 g

(Nur so lange Vorrat reicht.)

American Football NFL Junior von Wilson aus braunem Kunstleder

(Nur so lange Vorrat reicht.)

Burgerpresse aus Edelstahl, mit Kunststoffgriffen

(Nur so lange Vorrat reicht.)

korrekt Pappteller aus Frischfaser Ø 23cm, 100 Stück

(Nur so lange Vorrat reicht.)

Snacks von Sally für die große Football-Party

Damit Sie für die lange Partynacht die passenden Snacks präsentieren können, hat Foodbloggerin Sally, die Globus regelmäßig mit ihren Backkreationen erfreut, ein Rezept für leckeres Fingerfood entwickelt. Die Football-Snacks sind die richtigen Begleiter für das sportliche Event des Jahres und werden Ihre Gäste begeistern.

Zum Rezept

Unsere Rezepte zum Geschmacks-Touchdown

Für wen der erste Sonntag im Februar schon lange für die Football-Party reserviert ist, für den ist auch klar, dass man hier als Gastgeber ordentlich auftischt. Doch was? Die Auswahl ist riesig. Im Prinzip kann alles auf den Tisch, was schmeckt, egal ob süß oder salzig. Hauptsache amerikanisch! Wir haben eine Auswahl der leckersten Rezepte für American Food gesammelt, damit Sie es gebührend krachen lassen können.

Wir lieben Burger!

Saftige Burger frisch vom Grill sind auf jeder Party ein Highlight. Daher sollten Sie bei der Football-Party keinesfalls fehlen. Stellen Sie den Gästen gerne verschiedene Toppings zur Auswahl, sodass man seinen Burger nach Herzenslust belegen kann. Hier finden Sie einige Anregungen.

Chicken Wings

Diese Hähnchenflügel kommen sicherlich gut bei Ihren Gästen an. Die knusprige Kruste sorgt zudem für den richtigen Biss.

Hot Dogs

Der ideale Snack. Verschiedene Toppings bieten für jeden Geschmack genau das Richtige.

Tortano – italienischer Pizzakranz

Perfekt zum Mitbringen: Leicht zu transportieren und schmeckt hervorragend!

Olivenbrötchen mit Feigenaufstrich

Herzhafte Olivenbrötchen kombiniert mit süßer Feige – eine außergewöhnliche Kombination für sportliche Feinschmecker.

Mexikanischer Schichtsalat

Der Schichtsalat mit Tortilla-Chips ist eine leckere Beilage, die sich mit Chilibohnen noch feurig aufpeppen lässt.

Wraps

Frisch gewickelt und einhändig essbar: ideal für Multitasker.

Zupfbrot mit Paprika und Pilzen

Ein toller, und trotzdem einfacher Snack für Ihre Football-Party.

Schichtsalat im Glas

Auch im Glas lässt sich Schichtsalat toll vorbereiten und bietet jedem Gast zu jeder Zeit eine knackige Portion Vitamine, die sich auch leicht auf der Couch essen lassen.

Gefüllte Tacos

Ob mit Salat, Gemüse oder Fleisch gefüllt, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Einfach die Zutaten bereitstellen und die Gäste stellen sich ihren Lieblings-Taco selbst zusammen.

Blätterteig Pizza-Röllchen

Eine traumhafte Kombination: Leichter Blätterteig zu kleinen Schnecken gerollt mit leckerer Pizzafüllung.

Gefüllte Super Bowl-Eier

Ob mit Salat, Gemüse oder Fleisch gefüllt, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Einfach die Zutaten bereitstellen und die Gäste stellen sich ihren Lieblings-Taco selbst zusammen.

Pigs in Blankets

Das perfekte Fingerfood für einen Football-Abend und total einfach vorzubereiten.

Gesalzenes Karamell-Popcorn

Für die süßen Schleckermäuler ist dieses Popcorn genau richtig. Die Kombination aus Karamell und Salz gibt dem beliebten Kinosnack den gewissen Pep.

Zitronen- und Schokoladen-Cookies

Ob mit Schokolade oder Zitrone– die knusprigen Cookies sind schnell gemacht und toll vorzubereiten.

Endspiel-Guide

Damit Sie auch als Nicht-Football-Experte während des Endspiels mit Fachwissen glänzen können, hat Globus ein paar der wichtigsten Begriffe, alphabetisch sortiert, gesammelt. So können Sie im Pub und bei jeder Football-Party mitreden wie ein Profi. Obwohl beim diesem Sport-Event das umrahmende musikalische Spektakel beinahe mindestens genauso wichtig wie das Spiel selbst ist, macht es doch aber noch viel mehr Spaß, wenn Sie auch während des sportlichen Ereignisses mitreden können.

Die wichtigsten Begriffe im Überblick

Blitz

Beim Blitz, einem Spielzug der Abwehr, versuchen zusätzliche Verteidiger, den Quarterback des Gegners zu Boden zu bringen bevor er den Football werfen kann, oder um einen Pass des Quarterback zu verhindern.

Conversion

Wird direkt nach einem Touchdown (6 Punkte) innerhalb des gleichen Spielzugs die Endzone aus zwei Yard Entfernung nochmals erreicht, dann erzielt das Team zwei Extrapunkte.

Drive

Ein Drive ist die Summe aller Spielzüge innerhalb einer kompletten Angriffserie eines Teams, bis der Ball in den Besitz der gegnerischen Mannschaft gelangt.

Field Goal

Ein Field Goal ist der Versuch der angreifenden Mannschaft, den Ball durch die Torstangen zu kicken und damit drei Punkte zu erzielen.

Handoff

Hier wird der Ball an Spieler des Teams weitergegeben, ohne geworfen zu werden.

Interception

Der Football wird aus der Luft abgefangen und die verteidigende Mannschaft erhält dadurch das Angriffsrecht.

Lateralpass

Ist ein Rück- oder Querpass, der beliebig oft geworfen werden darf; im Gegensatz zu einem Vorwärtspass, der nur einmal pro Spielzug durchgeführt werden darf und das auch nur hinter der Line of Scrimmage.

Line of Scrimmage

Das ist eine imaginäre Linie parallel zur Goallinie, an der sich die Mannschaften aufstellen. Hier wird der Ball nach einer Unterbrechung wieder ins Spiel gebracht.

Quarterback

Eine der wichtigsten Spielerpositionen. Der Quarterback koordiniert den Spielzug und bekommt den Ball zum Spielzugauftakt vom Center durch die Beine zugereicht, um ihn weiterzureichen oder zu werfen. Der Quarterback selbst kann auch mit dem Ball nach vorn laufen.

Touchdown

Der Touchdown ist das Ziel eines Angriffs. Der Ball wird von einem Spieler in die Endzone getragen oder von einem dort befindlichen Receiver gefangen. Ein erfolgreicher Touchdown wird mit sechs Punkten belohnt.

Wide Receiver

Die schnellsten Spieler auf dem Feld (dieses wird umgangssprachlich auch Gridiron genannt) füllen diese Position aus. Aufgabe des Wide Receivers ist es, geworfene Pässe des Quarterbacks zu fangen und den Football dann möglichst schnell weit in die Endzone zu bringen.

Die Liste der Fachbegriffe für American Football ist lang. Doch mit diesen hier lässt sich schon der ein oder andere Smalltalk führen. Beim Mitfiebern während des Endspiels können Sie mit ein paar eingeworfenen Begriffen bereits als Vollblut-Fan glänzen. Für Neulinge sind die Regeln nicht ganz einfach zu verstehen. Lesen Sie sich vorher ein wenig ein oder sehen Sie vergangene Spiele samt der ausführlichen Kommentare an. Learning-by-doing ist hier das Beste. Lassen Sie sich bei einer Football-Party von Mitfiebernden anstecken. Mit jedem Spiel werden Sie die Regeln ein bisschen besser verstehen.

Checkliste für die Football-Party

Damit Ihre Party zum vollen Hit wird, stellt Globus Ihnen hier eine Liste mit Dekoideen und kulinarischen Must-haves zur Verfügung. An erster Stelle darf natürlich ein großer Bildschirm oder eine Beamer mit großer Leinwand nicht fehlen.

Checkliste downloaden

Das könnte Sie auch interessieren:

Bewusst genießen mit Globus

Sie suchen noch gluten- oder laktosefreie, vegane, vegetarische oder einfach nur ausgewogene Rezepte für Ihre Football-Party?

Stöbern Sie durch die Globus-Bewusst Leben-Rezepte und verwöhnen Sie sich und Ihre Liebsten.

Mehr erfahren

Bleiben Sie immer informiert